Hallo und herzlich Willkommen

Hier findest du viele Informationen rund um den Conger, die Klassenvereinigung, das Fahrtensegeln und die Regatten. Für deine Fragen sind wir jederzeit ansprechbar: Vorstand, Regionalobleute oder Beauftragte des Vorstandes

Stammtisch und Themenabende

Um Euch die Zeit bis zum Saisonstart etwas zu verkürzen haben wir zwei Stammtische und drei Themenabende für euch geplant. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Die Termine findet ihr Links in der Terminleiste. Wir freuen uns wenn ihr euch zu den einzelnen Veranstaltungen anmeldet.

50 Jahre Conger Klassenvereinigung

Ein legendäres Datum, am 29.1.1971 war es soweit. Auf der Jahreshauptversammlung erklärt der damaliger Klassensekretär, dass der bisherige formlose Zusammenschluss der CONGER-Segler, der auf Initiative der Werft Blohm & Voss zurückging, in dieser Form nicht mehr aufrecht erhalten werden kann.
Der Deutsche Seglerverband forderte von den Bootsklassen, die sich um eine Anerkennung bemühen, einen organisatorischen Zusammenschluss, der den Ordnungsvorschriften des Deutschen Seglerverbandes entspräche. Aus diesem Grunde sei die Gründung einer Klassenvereinigung für den Fortbestand der CONGER-Klasse unbedingt erforderlich, dies geschah am 29.01.1971 in Hamburg.
Die Geburtshelfer waren:

  • 1. Vorsitzender: Herr A. Zels aus Hamburg
  • 2. Vorsitzender: Herr K. Feltz aus Hamburg
  • Schatzmeister: Herr Dr. Gründel aus Hamburg
  • Beisitzer: Herr Die aus Mannheim

Wir danken und feiern dieses Datum, heute nur mit Abstand aber hoffentlich bald schon wieder auf der Regattabahn, oder bei unseren sonstigen Treffen.

Schwarzes Brett und Crewbörse

Moin moin,

das neue integrierte Schwarze Brett und die neue ebenfalls integrierte Crewbörse sind jetzt auch fertig. Das bisherige externe Schwarze Brett bei WebMart werden wir in einigen Wochen abschalten. Derzeit ist es noch über das erste neu eingestellte Thema im neuen Schwarzen Brett erreichbar. Die letzten Einträge aus dem alten externen Schwarzen Brett haben wir aberübernommen.

Die Crewbörse ist derzeit - niemand wundert sich - noch leer.

Sowohl das neue Schwarze Brett als auch die Crewbörse erreicht ihr von der Startseite aus über die rechte Sidebar:

Projekt: Nachwuchsförderung im Süden

Das Jahr ist noch jung und alle fiebern der neuen Saison entgegen. Auch Karl-Heinz hat viel vor. Wir freuen uns sehr euch heute sein Projekt vorstellen zu dürfen. Karl-Heinz ist leidenschaftlicher Segler und mit viel Herz und Engagement dabei. Mit seinem Boot Zauberflöte, seinem Sohn und seinem typischen süddeutschem Akzent ist er natürlich vielen von uns bereits bekannt. 

Das Projekt:

Karl-Heinz hat eine gute gebrauchte Conger gekauft. Diese Conger soll in der kommenden Saison jungen Seglern vornehmlich im Süden kostenfrei zur Verfügung stehen. Mit diesem Projekt möchte Karl-Heinz jungen Seglern die Möglichkeit geben, Regatten zu segeln ohne ein eigenes Boot zu besitzen.

So einige Arbeiten müssen noch erfolgen um sie Regattafit zu bekommen. Dank einiger Spenden konnten schon Ausreitgurte, Klemmen, Schekel, Schoten u.s.w. beschafft werden. Es fehlt noch ein guter gebrauchter Segelsatz. Sobald die Witterung es zulässt holt Kalle das Boot zu sich nach Hause und beginnt die Arbeiten.

Es ist ein tolles Projekt an dem wir euch teilhaben lassen möchten und Karl-Heinz vollends unterstützen. Also, wer noch etwas im Keller oder der Garage findet, melde sich bitte bei Kalle unter: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Wir bleiben dran und werden hier weiter berichten.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.